Besatz
Fischereiverein Eching
Home Gewässer Hollerner See Besatz Mitglied werden Fotos Kontakt Vorstand Kontrollen Hollerner See frei! Jahreshauptversammlung Tageskarten
Es werden jedes Jahr mehr als 2000 kg Fische besetzt. Davon belegen die Salmoniden wie: Regenbogen-Forelle Seeforelle, Bachforelle Saibling Renke den ersten Platz mit ca. 1500 kg ( 3500 Fische ) Dann folgen: Karpfen ( Spiegel und Wildkarpfen) Zander und Hechte Schleien, Aale
Die Verteilung des Besatzes auf die einzelnen Gewässer wird festgelegt und den Mitgliedern in der Jahres-Hauptversammlung mitgeteilt.
Es werden Forellen mindestens zweimal im Jahr an 4 Gewässern besetzt. In diesem Zeit- raum wird dieses Gewässer 14 Tage (4 Wochen Hollerner See) für die gesamte Fischerei gesperrt.
Besatzmaßnahmen
Echinger See
Besatz